Gebete aus der Theologie und Spiritualität
der Umwelt-Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus

教宗方济各

环境圣谕“主受赞颂”中

神学与灵修祈祷词

 

1.      Ewiger Gott,
wecke in mir eine tiefe Verbundenheit mit dem ganzen Kosmos,
aus dessen Entwicklung auch wir Menschen hervorgegangen sind.
In der Gemeinschaft mit allen Wesen danke ich dir für das Wunder des Daseins
und bitte um die Gnade, mein Leben umfassend bejahen zu können.

 

2.      Dreifaltiger Gott,
in unserer Aufmerksamkeit gegenüber dem Ganzen deiner Schöpfung erkennen wir, dass alles miteinander verbunden ist und uns einlädt,
eine Spiritualität der allumfassenden Solidarität in uns heranreifen zu lassen.
Denn alle Wesen sollen erfahren dürfen,
dass wir Menschen verantwortungsvolle Verwalter der uns von Gott anvertrauten Schöpfung sind.

 

3.      Ewiger Gott,
wenn wir voller Bewunderung das Universum
in seiner Größe und Schönheit betrachten,
fühlen wir uns dazu angeregt,
dich, den dreifaltigen Gott als Schöpfer zu preisen
und den Abglanz deines Wesens in allen Dingen zu entdecken.

 

4.      Ewiger Gott,
lehre uns, charakterlich zu reifen und uns zu heiligen,
wenn wir in Gemeinschaft mit dir,
mit den Mitmenschen nah und fern
und mit allen Geschöpfen
unser Leben und unsere Welt gestalten.

5.      Gott, du Schöpfer aller Wesen,
wir entfliehen nicht der Welt und verleugnen nicht die Natur,
wenn wir dir in Gebet und Sakrament begegnen.
Denn du bist die Seele in allen Dingen.
So schenke uns in der Gemeinschaft mit dir
auch die Einheit und Verbundenheit mit allem, was lebt.

 

6.      Gott, du Schöpfer aller Wesen,
einst werden wir dir von Angesicht zu Angesicht begegnen
und voll Bewunderung das Geheimnis des Universums verstehen,
das mit uns an der Fülle des Lebens teilhaben wird.
Hilf uns, diese Verheißung vorzubereiten,
indem wir schon in dieser Zeit in Liebe für einander da sind
und für das Wohlergehen der großen Gemeinschaft des Lebens
auf unserer Erde in rechter Weise Sorge tragen.

 

7.      Ewiger Gott,
lass uns in der Verbundenheit mit den Menschen aus allen Völkern und Religionen achtsam uns des großen Hauses der Natur annehmen,
damit es für alle Geschöpfe Heimat bleibe.
Hilf uns, in unseren Kämpfen und Sorgen um unseren Planeten
die Freude und die Hoffnung bewahren,
damit wir bei dieser Aufgabe nicht mutlos oder verbittert werden.

8.      Gott, du hast uns diese Welt anvertraut.
Aber unsere wissenschaftlichen Fortschritte,
unsere technischen Meisterleistungen
und unsere wirtschaftlichen Erfolge
wenden sich gegen uns Menschen,
wenn sie nicht von einem sozialen
und moralischen Fortschritt begleitet werden.
Schenke uns dazu deinen schöpferischen Geist, der uns Mitgefühl und Verantwortung lehrt.

9.      Gott, du Schöpfer der Welt,
wenn wir unsere Umwelt betrachten,
lehre uns das Staunen zu bewahren über die Wunder der Natur und lass uns in unserer Beziehung zur Welt die Sprache der Brüderlichkeit finden,
damit unser Verhalten nicht das eines Herrschers, eines Konsumenten und Ausbeuters der Schätze deiner Schöpfung ist.

10.   Gott unser Vater,
lehre uns, schmerzlich zur Kenntnis zu nehmen,
was der Welt in unserer Zeit widerfährt.
Mache uns bereit, das Leid der Geschöpfe
in unsere Herzen aufzunehmen,
damit wir erkennen, was der Beitrag ist, den jeder einzelne von uns
für die Heilung der verwundeten Natur leisten kann.

11.   Leben spendender Gott,
der du in der Weite des Alls gegenwärtig bist
und im kleinsten deiner Geschöpfe,
der du alles, was existiert, mit deiner Zärtlichkeit umschließt,
erfülle uns mit deiner lebensbejahenden Kraft,
damit wir das Leben und die Schönheit der Erde hüten.
Schenke Frieden unseren Herzen,
damit wir mit den Menschen aller Völker und Religionen
als Schwestern und Brüder leben und niemandem schaden.

12.   Ewiger Gott,
du bist mit jedem Menschen im Innersten verbunden.
Hilf uns, die Verlassenen und Vergessenen dieser Erde
mit deinen Augen zu sehen,
damit wir sie als unsere Schwestern und Brüder anerkennen
und ihr Bemühen um ein menschenwürdiges Leben unterstützen.

 

13.   Herr, unser Gott,
heile unsere Seelen, damit wir Beschützer dieser Welt sind
und nicht Räuber,
damit wir die Schönheit der Erde bewahren
und ihre Entfaltung ermöglichen
und nicht Verseuchung und Zerstörung säen.
Rühre unsere Herzen an, damit wir nicht Gewinn suchen
auf Kosten der Armen und der Erde,
sondern unserer Berufung gerecht werden,
gute Verwalter dieser Welt zu sein.

 

1永远的天主,

求你警醒我心灵深处

我们人类与我们起源于这个宇宙的共融。

主,在和所有受造物的团体里,

感谢你让我存在的奇迹;

求你降幅我,

好使我能一生不停地赞美你。

 

 

2三位一体的天主,

在关注你所有创造物的时候,

我们领会了一切都是相连的;

是你邀请了我们

让我们全方位团结一致地促进灵性了的成长。

因为所有受造物深知,

是上主赋予我们人类

成为这个世界的负责管家。

 

 

3永生的上主,

每当我们怀着惊奇

注视宇宙的伟大和美妙时,

我们无不激动地

称颂你是三位一体的造物主;

赞美你透过万物映射出的光芒。

 

 

 

4永生的天主,

求你教导我们,

在我们因你名的团体生活中,

与四面八方的人们

以及和你所有的创造物

共同规划我们的生活和我们的世界,

赏赐我们个性地成长,并圣化我们。

 

5主啊,万事万物的创造者,

每当我们在祈祷和圣事中

与你直面的时候,

我们不会逃离这个世界

也不会否认自然。

因为你是万物的核心。

求你赏赐我们在你团体内

与所有生物的合一与团结。

 

6 上主,万有生物的创造者,

将来人类要与你

面对面,

满怀钦佩地解读宇宙的奥秘,

我们要与你分享生命的丰富多彩。

求你帮助我们预备这个时刻,

让我们现在

就在爱中彼此和睦相处,

求你让我们在生活中以正确的方式

担当起生命大家庭福祉的重任。

 

 

 

7 永生的天主,

求你让我们在与各民族、

不同宗教人士的共融中间

关注大自然这个大家庭,

好使这个大家庭始终是

所有受造者的家园。

求你相帮我们,

在我们为共有的星球而抗争和关切的进程中

秉持乐观和希望,

好使我们勇敢和不畏劳苦地承担起我们的责任。

 

8 上主,你把世界委托给了我们。

可是我们科学的进步、

技术的匠心成就

以及经济的硕果

不再沿着社会道德的轨道运行时,

这一切都是违反人性的。

求你赏赐我们获得你创造性的灵性,

让我们清醒意识,

肩负起重任。

 

 

9 上主,创造世界的天主,

当我们注视我们的环境时,

求你教导我们珍视大自然的美妙

并让我们在与世界的关系中

发现能像兄弟般沟通的语言,

好使我们的行为

不是你创世的霸权者、

消费者或者宝藏的猎户。

 

10 上主,我们的天父

求你教导我们

忍受这个世界给我这个时代造成的痛苦。

让我们心里时刻准备着

接纳我们作为受造者的磨难,

也让我们明白,

我们每个人

为治愈伤痕累累的自然

而应做出的贡献。

 

11 赏赐生命的上主,

你无所不在、无时不在

你的慈悲

让最鄙微的受造物

都沐浴着你的护佑;

求你将你的生命力

赏赐给我们,

好让我们爱惜生命与地球的美好。

求你赏赐我们灵性的平安,

好使我们与所有民族和宗教

生活在兄弟姐妹般的氛围里

而不再有伤害。

 

 

12 永远的上主,

你和每个人内心

缔结了盟约。

求你相帮我们

让我们与你一道

正视这个世界上被唾弃和被遗忘的人

好使我们承认他们

是我们的兄弟姐妹

并帮助他们过上有人类尊严的生活。

 

 

 

13 上主,我们的天主,

求你净化我们的灵魂,

好使我们成为这个世界的保护着

而不是这个世界的盗贼;

让我们捍卫地球的美丽

并展现它的美丽,

而不是毒害和迫害;

求你引领我们的心灵,

使我们不以牺牲穷人的利益为代价

而获得利益,

而是顺从你对我们的召叫

做好这个世界的良善管理者。

 

Gebete formuliert bzw. zusammengestellt von

Manfred Hanglberger (www.hanglberger-manfred.de)

Translation by Ignatius

 

 

>>> Gebete und Spiritualität

>>> 在中国其他文本

>>> Enzyklika „Laudato si“

Laudato si 教宗方济各 (2015) >>>

>>> HOME

 

LINK to share: http://hanglberger-manfred.de/ch-gebete-laudato-si-theologie.htm