HOME

 

Neu-Evangelisierung

Wege aus der Krise der Kirche

Die vordringlichsten fünf Aufgaben, die anstehen:

1.      Die versäumte, aber vordringlichste Aufgabe der Kirchenleitung: Eine zeitgemäße Glaubenslehre!!

2.      Eine zeitgemäße Gebetskultur

3.      Ein zeitgemäßes Bibelverständnis

4.      Umkehr“ und „Buße“ als wichtige Schritte zur Erneuerung der Kirche

5.      Zentrale Ziele einer zeitgemäßen Seelsorge

 

Was heißt „zeitgemäß“ in Bezug auf den christlichen Glauben?

 

Autoritätserfahrung und Glaubensschwund (Beispiel ehemalige DDR)

Ein zeitgemäßes Glaubensverständnis

Eine zeitgemäße Spiritualität: „Schöpfungsspiritualität“

Ein zeitgemäßes Erlösungsverständnis

 

 

Zeitgemäße Kirchenstrukturen

„Brücken bauen“ zu den von der Kirche verletzten Personen

Eine zeitgemäße Beziehungskultur zu den Verstorbenen
    (Gleichzeitig ein wichtiges ökumenisches Anliegen )

 

 

 

Subsidiarität bei Gott

 

Warum es so schwierig ist, in der Kirche Reformen durchzuführen

 

Vernunft und Glaube auseinandergefallen! Glaubenskrise – von der Kirche über Jahrhunderte verursacht

 

Kirche und Demokratie

 

„Säkularisierung“: die Herausforderung an die Kirche unserer Zeit!

 

 

Kirchenkrise oder Gotteskrise? (Aus: „Gottestherapie“ von Lorenz Zellner)

 

Eine zeitgemäße Sakramentenkatechese

-  Erstkommunion

-  Firmung

-  Beichte

 

Taufgespräche

 

Ehevorbereitungsgespräche