„Ich bin zornig – und das ist gut so!“

Wut verstehen und positiv nutzen

 

Gefühle machen das Leben nicht nur bunt und abwechslungsreich,

sondern können auch seelisch lähmen, verletzendes und zer-störerisches Verhalten verursachen.

Wut und Zorn gehören zu den weithin ungeliebten, ja verteufelten und als sündhaft titulierten Gefühlen.

Wie kann man den Teufelskreis der verteufelten Wut durch-brechen?

Wie kann man Zorn in „heiligen Zorn“ verwandeln?

Zorn im Netzwerk der Gefühle zu verstehen, zu erkennen, wodurch er ausgelöst wird, was er in seinen verschiedenen Formen signalisiert und wie er in positive Handlungsenergie umgewandelt werden kann, ist das Anliegen dieses Buches

 

 

 

ISBN-Nr.: 3-7867-8482-5
 
Druck: Verlag Pustet, Regensburg
Mitglied der Topos-plus - Verlagsgemeinschaft

Preis: 8,95 EUR 

 

>> Aus dem Inhaltsverzeichnis

>> Leseprobe

 

>> HOME

 

>> Zu allen Büchern

 

Bestellungmöglichkeit im Internet  >>>