Wenn Kinder leiden, weil die Eltern sich getrennt haben


Wenn Eltern sich trennen oder sich scheiden lassen, sind die Kinder oft sehr bedrückt, manchmal verwirrt und von gegensätzlichen Gefühlen belastet.

Manche Kinder meinen, das ihnen besonders nahestehende Elternteil stützen zu müssen und sind dann in Gefahr, ihre Kindheit zu opfern mit schädlichen Auswirkungen auf eine eigene spätere Partnerschaft.

Manche Kinder meinen, im Konflikt der Eltern Partei ergreifen zu müssen und geraten in einen problematischen Kampf gegen ein Elternteil.

Manche Kinder sind innerlich hin und her gerissen zwischen Zuneigung und Abneigung gegenüber einem Elternteil, das sich in der Trennungsphase (oder auch noch später) problematisch verhält.

Manche Kinder tragen die Konflikte der Eltern auch untereinander aus und geraten in Feindschaft untereinander.

Das unten stehende Gebet kann die Kinder vor solchen problematischen Verhaltensmustern und vor emotionaler Verwirrung schützen.

 

 

 

Foto
von der
Mutter

 

 

 

 

 

 

 

Foto
vom
Vater

 

 

 

Gebet von Kindern, deren Eltern sich getrennt haben:

 

Lieber Gott,
mein Papa und meine Mama haben sich getrennt
(mein Papa hat sich von meiner Mama getrennt bzw.:
meine Mama hat sich von meinem Papa getrennt)
Das ist sehr traurig für uns Kinder.

Aber wir Kinder sind mit Mama und Papa blutsverwandt,
wir haben unser Leben von beiden bekommen
und beide leben auch in jedem von uns Kindern ein Stück weiter.
Deshalb ist der Papa für immer unser richtiger Papa
und die Mama ist für immer unsere richtige Mama.

Lieber Gott, hilf mir,
dass ich Mama und Papa in rechter Weise in mir wohnen lasse,
dass ich von beiden das Wertvolle und Gute in mir bewahre
und dass ich bereit bin, von ihren Fehlern für mein Leben zu lernen.

Lieber Gott,
schau auf meine Mama und auf meinen Papa,
hilf ihnen, dass es ihnen gut geht,
dass sie gut und gerecht miteinander umgehen
auch wenn sie sich jetzt nicht mehr lieben.

Hilf ihnen,
und dass sie in rechter Weise für uns Kinder da sein können,
dass sie uns immer das geben können,
was wir brauchen, um erwachsen zu werden und
dass wir liebevolle, ehrliche und selbstbewusste Menschen werden.

Hilf uns, dass wir Mama und Papa immer achten können
als die beiden Menschen,

die uns in deinem Auftrag das Leben geschenkt haben.

Bewahre uns davor,
uns in den Streit von Mama und Papa einzumischen,
aber hilf den beiden, dass sie immer erwachsene Menschen finden,
die ihnen helfen, wenn es ihnen nicht gut geht,
wenn sie große Sorgen oder Enttäuschungen oder Streit erleben.

Lieber Gott,
schau mit Liebe auf die Mama und auf den Papa
und auf jedes von uns Kindern
und begleite den Weg eines jeden von uns
mit deinem Segen.
Amen.


Manfred Hanglberger (www.hanglberger-manfred.de)

 

Es wäre sinnvoll, dieses Gebet in schöner Formatierung mit den getrennten Fotos von Vater und Mutter in den Zimmern der Kinder aufzuhängen und die Kinder einzuladen, dieses Gebet einige Zeit regelmäßig zu beten.

Wer die Möglichkeit hat, könnte einen kleinen Stammbaum mit den Fotos der Familienmitglieder erstellen und dem Gebet hinzufügen oder diesen neben dem Gebet aufhängen.
Zur Formatierung dieses Gebetes für den Ausdruck auf A4-Seite >>>
Zur Einzahl-Fassung dieses Gebetes >>>

>>> Evtl. auch hilfreich: Existenzmeditation

>>> Den falschen Partner geheiratet?

>>> Familientherapeutische Eigenverantwortung